Die grüne Lüge

Nachhaltigkeit als simple PR-Strategie?

Veranstaltungsart: Vortrag mit Diskussion

Immer mehr Menschen bemühen sich um einen klimagerechten und sozial vertretbaren Lebensstil. Dieses Anliegen greifen viele Unternehmen auf. Oftmals handelt es sich jedoch nur um einen "grünen Anstrich", mit dem die Kundinnen und Kunden geködert werden sollen.
Ein wenig nachhaltiges bzw. umweltschädliches Firmengebahren wird oft hinter schönen Öko- und Sozialversprechen versteckt, somit "Greenwashing" betrieben. Hinter einer grünen Scheinwelt schreitet die Zerstörung munter fort.
Ist Nachhaltigkeit nur eine Verkaufsstrategie? Die Referentin geht dieser Frage auf den Grund. Gleichzeitig verleiht sie dem lokalen Widerstand, der sich an unterschiedlichen Orten der Welt regt, eine kraftvolle Stimme und ruft die politischen Verantwortlichen in die Pflicht.

Anmeldung schriftlich oder telefonisch erforderlich: (0821) 3166 8822.

In Zusammenarbeit mit: AG Bildung und Nachhaltigkeit, Forum Eine Welt.

Katrin Hartmann

Referent/-in

Journalistin

Termin

29.06.2021 19:30

Veranstaltung entfällt

Gebühr

6.00 €

Veranstaltungsort

Haus Sankt Ulrich

Kappelberg 1
86150 Augsburg

Kontakt

KEB im Bistum Augsburg